Ausländerextremismus

Sicherheit

Verfassungsschutzbericht 2012 veröffentlicht

Der Verfassungsschutzbericht 2012 wurde am 11. Juni 2013 von Bundesinnenminister Herrn Dr. Hans-Peter Friedrich und Herrn Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die jährlichen Arbeitsergebnisse  des Bundesamtes für Verfassungsschutz berichten über die Erkenntnisse und Analysen zum Extremismus (Rechts-, Links- und...

Sicherheit

Gefahrenpotentiale in extremistischer Wechselwirkung

Politischer Extremismus definiert sich durch die ablehnende Haltung gegenüber Staat und Demokratie. Dies haben alle extremistischen Gruppierungen gemein. Zudem definieren sie sich über ihren Hass, den sie in Provokationen und organisierten Aufeinandertreffen pflegen, es droht dann ein Ausbruch der Gewalt. Gewalttätige Konfrontation impliziert auch eine Strategie, die den jeweiligen Gruppen in...

Sicherheit

Entwicklung Politisch Motivierter Kriminalität

2012 wurden in Deutschland weniger politisch motivierte Straftaten registriert. Auch die Anzahl der Gewaltdelikte sank im Vergleich zum Vorjahr. Dennoch gibt es keinen Anlass zur Entwarnung. Entgegen dem Trend stiegen rechtsextremistische und antisemitische Straftaten. Linksextremistische Gewalttaten steigerten sich in Qualität und Bedrohung, insbesondere versuchte Tötungsdelikte. Trotz...