Bedrohung

Gefahrenabwehr

Mehr Respekt bitte! Diskussionskultur in der Kommunalpolitik

Unsere Gesellschaft, diagnostiziert der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen, durchläuft einen kommunikativen Klimawandel. Eine Atmosphäre der großen Gereiztheit gefährdet Gespräche und Diskurse, macht sich breit in sozialen Medien oder auch auf der Straße. Häufiges Ziel des Unmuts sind „die Politiker“– Politikerinnen erst recht. Statistiken belegen: Kommunale Amts- und Mandatsträger werden von...

Sicherheit

Digitale Angriffe: Netzbetreiber trainieren für den Ernstfall

Die innogy SE und CyberGym Europe haben im Mai in Essen vereinbart, gemeinsam Cyber-Sicherheitstrainings anzubieten. Dafür wird ein Trainingszentrum in Frankfurt am Main aufgebaut. Die Inbetriebnahme ist noch für das laufende Jahr geplant. In dem Trainingszentrum sollen Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen geschult werden, Angriffe auf die sensible Energie-Infrastruktur zu erkennen und...

Sicherheit

Gewalterfahrungen von Mitarbeitern der Berliner Ordnungsämter

Die Übergriffe gegenüber der Polizei, der Feuerwehr und den Rettungsdiensten sind in den letzten Jahren zunehmend gestiegen und auch thematisiert worden. Diesem Phänomen sind aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ordnungsämter ausgesetzt, wie eine Studie aus dem Jahr 2016 belegt. Aus der Studie lassen sich Rückschlüsse für die Prävention und das situationsgerechtes Verhalten in...

Sicherheit

Steigende Angst vor Einbrechern: Dörfer im Focus krimineller Banden

In Internetforen taucht immer häufiger die Frage auf, wie man sich und sein Eigentum vor Einbrechern schützen kann. Tatsächlich steigt die Einbruchsquote bundesweit seit acht Jahren kontinuierlich an. Sicherheits- und Alarmsysteme für Privathäuser finden entsprechenden Absatz. Neben den materiellen Schäden bleiben häufig auch psychische Folgen bei den Betroffenen.