Bestandsdatenabfrage

Sicherheit

Kommunikationsüberwachung, Bestands- und Kontodatenabfrage in Deutschland

Die Bestands- und Kontodatenabfrage, wie auch die Kommunikationsüberwachung durch deutsche Sicherheitsbehörden, ist im Jahr 2012 überproportional angestiegen. Nicht zuletzt wirft auch der jetzt erkennbare Umfang der Kommunikationsüberwachung in Deutschland durch befreundete Nachrichtendienste die Frage auf, ob die nationalen sensitiven Datenbestände ausreichend gegen Ausspähung befreundeter...

Sicherheit

Bestandsdatenabfrage im Rahmen des Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes

Im Rahmen der Novellierung des Telemedien-/Telekommunikationsgesetzes soll die Abfrage von Bestandsdaten wie Bankverbindung, Wohnanschrift, IP sowie Passwörtern u.ä. für Kommunikationseinrichtungen durch eine Vielzahl von nationalen Behörden ohne Richtervorbehalt eingeführt werden. Dies hat zu erheblichen Bedenken in Kreisen des Datenschutzes und der betroffenen Nutzer von...

Sicherheit

Bestandsdatenabfrage im Rahmen des Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes

Im Rahmen der Novellierung des Telemedien-/Telekommunikationsgesetzes soll die Abfrage von Bestandsdaten wie Bankverbindung, Wohnanschrift, IP sowie Passwörtern u.ä. für Kommunikationseinrichtungen durch eine Vielzahl von nationalen Behörden ohne Richtervorbehalt eingeführt werden. Dies hat zu erheblichen Bedenken in Kreisen des Datenschutzes und der betroffenen Nutzer von...