Dienstreise

Sicherheit

Kein Arbeitsunfall: Sturz im Hotelzimmer

Ein Sturz bei einem nächtlichem Toilettengang im Hotelzimmer während einer Dienstreise kann nicht als Arbeitsunfall anerkannt werden. So urteilte das Sozialgericht Düsseldorf. Der innere oder sachliche Zusammenhang mit der versicherten beruflichen Tätigkeit sei nicht gegeben.