Ehrenamt

Rechtliches

LSG: Gesetzlicher Unfallschutz für DRK-Mitglieder auch bei repräsentativen Aufgaben

Dem Staat liegt viel daran, das ehrenamtliche Engagement zu stützen. Ein Hebel ist der gesetzliche Schutz bei Unfällen. Für viele Bereiche, in denen sich Personen freiwillig und unentgeltlich engagieren, gibt es eine Pflichtversicherung kraft Gesetzes, so auch für Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes. Doch welche Tätigkeiten sind gesetzlich unfallversichert – zählen dazu auch repräsentative...

Gefahrenabwehr

Waldbrände keine Gefahr für den Wald insgesamt

Die deutsche Bundesregierung hat ausführlich zu Fragen bezüglich Waldbränden in Deutschland Stellung genommen. Wesentliche Erkenntnisse waren dabei, dass es 2017 nur in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein nicht zu Waldbränden gekommen war. 2016 gab es insgesamt 608 Waldbränden im Bundesgebiet, 2017 waren es 424 Vorfälle. 2018 sind jedoch weit höhere Zahlen zu befürchten. Dennoch, so hielt die...