Eignungstest

Rechtliches

Psychologische Eignungstests – wann sind sie erlaubt?

Bei der Auswahl von Bewerbern zur Besetzung einer Arbeitsstelle werden u. a. auch die Ergebnisse aus psychologischen Eignungstests herangezogen. Das BAG hat in diversen Entscheidungen Grundsätze zum Fragerecht des Arbeitgebers im Rahmen eines Auswahlverfahrens entwickelt. Da dabei ein Bezug zum konkreten Arbeitsplatz herzustellen ist, muss immer eine Einzelfallprüfung erfolgen.