Haftpflichtversicherung

Rechtliches

Versicherungsschutz für Hundebiss

Wenn eine Versicherungsgesellschaft die Zahlung einer bei Ihnen abgeschlossenen Tierhaftpflichtversicherung mit der Begründung verweigert, der Tierhalter sei von den geltenden Gesetzen zur Tierhaltung abgewichen, muss eine bewusste Pflichtverletzung vorliegen. War dem Tierhalter eine schriftliche Verfügung des Ordnungsamtes zum Zeitpunkt des Schadenfalls noch nicht bekannt, trifft dies jedoch...

Rechtliches

Auch wer parkt, verwendet ein Fahrzeug

In der Tiefgarage eines Hauses in Spanien fing ein geparktes Fahrzeug durch Selbstentzündung Feuer. Hierdurch entstand an dem Gebäude ein erheblicher Schaden. Zu diesem Zeitpunkt war der in Brand geratene Wagen seit mehr als 24 Stunden nicht mehr gefahren worden. Die Kfz-Haftpflichtversicherung lehnte die Regulierung der entstandenen Schäden ab. Sie verwies darauf, dass nach den einschlägigen...

Rechtliches

Kfz-Haftpflicht: Schaden beim Beladen eines Lkw

In einer Lagerhalle eines Spediteurs beluden mehrere Lkw-Fahrer ihre Fahrzeuge. Die Fahrzeugführer waren sodann damit befasst, bereitgestellte Holzpaletten mithilfe sog. Elektro-Ameisen in ihre Lkw zu beladen. Im Verlauf dieser Ladearbeiten stieß Lkw-Fahrer A gegen den Lkw-Fahrer B. Dieser erlitt dadurch einen offenen Bruch des Außenknöchels sowie verschiedene Bänderrisse am Sprunggelenk und Fuß...

Sicherheit

DEKRA Crashtests mit Drohnen

Von Drohnen geht eine hohe Verletzungsgefahr aus, wenn die kleinen ferngesteuerten Fluggeräte außer Kontrolle geraten. Zu diesem Ergebnis kommen die Experten von DEKRA nach einer Versuchsreihe mit Drohnen unter zwei Kilogramm, wie sie in Deutschland ohne besondere Qualifikation betrieben werden dürfen. DEKRA empfiehlt den Betreibern dringend, sich in einer Schulung mit den Risiken der kleinen...