Körperverletzung

Rechtliches

Urteil im Fall des Anschlags auf einen Polizeibeamten im Auftrag des IS

Ein Fall, der für große Schlagzeilen gesorgt hatte, ist nun rechtskräftig entschieden. Safia S. muss für 6 Jahre ins Gefängnis. Die damals 15jährige Deutsch-Marokkanerin hatte im März 2016 im Auftrag des IS einem Polizeibeamten am Hauptbahnhof in Hannover in den Hals gestochen und lebensgefährlich verletzt. Wenige Monate zuvor hatte sie schon versucht, über die Türkei nach Syrien zu reisen, um...