mobiles Halteverbotsschild

Rechtliches

Urteil: Abschleppen bei mobilem Halteverbotsschild erst nach drei Tagen

Eine Autofahrerin stellte ihr Fahrzeug in Düsseldorf am 19.08.2013 vor dem Nachbarhaus ihrer Wohnung auf einer öffentlichen Straße ab; noch am selben Tag flog sie in Urlaub. Am Vormittag des folgenden Tages wurden in diesem Straßenabschnitt zur Vorbereitung eines privaten Umzugs von einem Umzugsunternehmer zwei mobile Halteverbotsschilder für den Zeitraum vom 23.08. bis 24.08.2013, jeweils von 7...