Notruf- und Service-Leitstelle

Organisations- und Führungskonzepte

Sichere Kommunikations- und Dienstinfrastrukturen für Ad-hoc-Einsatzszenarien

Bisher fehlt es in der Praxis für Ad-Hoc-Einsatzszenarien an sicheren Dienst- und Kommunikationsinfrastrukturen. Sie könnten bei Massenanfällen von Verletzten (ManV) neben Arbeitsabläufen der Patientensichtung und -lokalisierung auch die optimale Verteilung der Patienten auf die Zielkliniken maßgeblich unterstützen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das auf zwei Jahre...

Organisations- und Führungskonzepte

Die Notruf- und Service-Leitstelle als organisatorische Aufgabe

Die technische Entwicklung in der Kommunikationstechnik hat die Notruf- und Service-Leitstellen (NSL) in der Wirtschaft und im staatlichen Bereich verändert und durch effizientere Gestaltung der Arbeitsabläufe eine Optimierung in der Organisation und in der personellen Ausstattung möglich gemacht. Ohne qualifiziertes Personal kann modernste Technik jedoch nicht ausreichend eingesetzt werden.