Office

Rechtliches

Unfallversicherungsschutz im „Home-Office“?

Liegt ein Arbeitsunfall im Rahmen der gesetzlichen Unfallversicherung vor, wenn ein Mitarbeiter in seiner Wohnung, in der er an einem Telearbeitsplatz tätig ist, auf dem Weg zur Küche, um dort Getränke zu holen, stürzt? Mit dieser Frage hatte sich kürzlich das Bundessozialgericht (BSG) auseinanderzusetzen.