Raser-Prargraph

Rechtliches

Flucht vor Zivilstreife kann unerlaubtes Autorennen sein

Ein Autofahrer war gegen 3:00 Uhr nachts innerörtlich unterwegs. Er war mit mindestens 1,3 ‰ alkoholisiert, als sich eine Zivilstreife hinter sein Fahrzeug setzte. Nach eigenem Vortrag des Fahrers im späteren Prozess erkannte er nicht, dass es sich um Polizisten in Zivil handelte, sondern er fühlte sich durch das Fahrzeug bedroht. Um zu entkommen, steigerte er seine Geschwindigkeit. Im weiteren...