Rechte

Rechtliches

Arbeitsrecht in Zeiten von Corona – Was ist bei einem Verdacht auf eine Erkrankung zu tun?

Häufig bestehen in Unternehmen Unsicherheiten darüber, wie sich die rechtliche Situation darstellt, wenn der Verdacht auf eine Corona-Erkrankung besteht. Stand heute können sich Arbeitnehmer mit leichten Atemwegserkrankungen telefonisch von ihrem Arzt bis zu 7 Tage krankschreiben lassen. Dies beruht auf einer Verständigung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung mit dem Spitzenverband der...