Resilienz

Gefahrenabwehr

Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen: Interview mit Jörg H. Trauboth...

Corona-Pandemie, Klimawandel und Krieg in der Ukraine – das sind nur einige Beispiele, warum Krisenmanagement aktuell ein enorm wichtiges Thema ist, mit dem man sich unbedingt beschäftigen sollte: Das Werk „Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen“ ist im Juni 2022 als zweite Auflage erschienen. Der Herausgeber Jörg H. Trauboth beantwortet in einem Interview alle Fragen rund...

Aus- und Fortbildung

ASIS Europe Konferenz in Rotterdam auch in diesem Jahr erfolgreich

ASIS Europe 2019 im Rückblick: Mit über 900 Teilnehmenden aus aller Welt hinterlässt die ASIS Europe Konferenz in Rotterdam unter den internationalen Security-Konferenzen erneut einen bleibenden Eindruck in Europa. Das moderne Konferenzkonzept mit über 70 Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen, die integrierte Fachausstellung sowie die interdisziplinären Fachreferenten und das internationale...

Gefahrenabwehr

Krisenrobust durch unsichere Zeiten navigieren

Die Erkenntnisse aus der High-Reliability-Forschung können auch in Wirtschaftsunternehmen einen nachhaltigen Beitrag zur organisationalen Widerstandsfähigkeit (Resilienz) leisten. Unsicherheiten, Fehler oder Störungen können durch geeignete organisatorische und strukturelle Maßnahmen begrenzt werden. Eine besondere Bedeutung für das Krisenmanagement hat dabei das Konzept der High-Reliability...

Gefahrenabwehr

BCM – Ein Meilenstein auf dem Weg zur Resilienz

Betriebsunterbrechungen stellen weltweit das größte Risiko für Unternehmen dar. Die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) gegenüber Störungen kann durch die Anwendung eines Business Continuity Managements (BCM) verbessert werden. Dieser Beitrag nennt Gründe für die Einführung eines BCM-Systems und zeigt Umsetzungspraktiken auf.