Social Media

Rechtliches

Social Media-Arbeit der Polizei: Polizei darf keine Demo-Fotos posten

Die Polizei möchte stets am Puls der Zeit sein und so auch die neuen Medien nutzen, um über die eigene Arbeit informieren. Dazu gehört auch Social Media. Diese Form der Information ist auch grundsätzlich möglich, doch hat insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit der Polizei enge Grenzen. Die Polizei darf keine Fotos einer Demonstration auf Twitter und Facebook veröffentlichen. Aufnahmen seien nur...

Sicherheit

KG Berlin: Kein Zugriff auf Facebook-Account für Eltern verstorbener Kinder

Das KG Berlin hat entschieden, dass die Eltern eines verstorbenen 15-jährigen Mädchens keinen Zugriff auf den Facebook-Account ihrer Tochter erhalten. Damit urteilte das Gericht zugunsten von Facebook und wies die Klage der Eltern ab. Der Schutz des Fernmeldegeheimnisses stehe dem Anspruch der Erben entgegen, Einsicht in die Kommunikation der Tochter mit Dritten zu erhalten. Zuvor hatte das LG...

Sicherheit

Krisenkommunikation im Katastrophenfall

Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat seinen „Leitfaden Krisenkommunikation“ überarbeitet. Es reagierte damit auf gesellschaftliche Veränderungen und die Entwicklung der sozialen Medien. Die Publikation soll den für die Krisenkommunikation verantwortlichen Mitarbeitern in Unternehmen und Behörden als Orientierungshilfe dienen. Sie enthält u. a. Handlungsempfehlungen, Hinweise zur Analyse...