Verfassungsschutzbericht

Sicherheit

Extremismus in Deutschland – Die aktuelle Analyse der Verfassungsschutzbehörden

Die Analyse des aktuellen Verfassungsschutzberichtes zeigt, dass im Jahr 2019 rechts- und linksextremistische Straftaten in Deutschland signifikant zugenommen haben. Konkret zählten die deutschen Verfassungsschutzbehörden im Berichtsjahr 2019 über 22.300 Taten mit rechtsextremistischem Hintergrund und damit fast zehn Prozent mehr als im Jahr 2018. Daneben wurden über 6.400 Taten von...

Sicherheit

Verfassungsschutzbericht 2018

Am 27. Juni 2019 wurde von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) Thomas Haldenwang der Verfassungsschutzbericht für das Berichtsjahr 2018 vorgestellt. Die registrierten Entwicklungen im Rechtsextremismus sowie im Islamismus geben weiterhin Anlass zur Sorge. Die Verfassungsschützer sehen zudem einen wesentlichen Aspekt der...

Sicherheit

Verfassungsschutzbericht 2014 für die Bundesrepublik Deutschland

Am 30. Juni 2015 wurde der Verfassungsschutzbericht der Bundesrepublik Deutschland für das vergangene Kalenderjahr vorgestellt. In diesem spiegelt sich die quantitative Entwicklung extremistischer Bestrebungen durch die Unruhen in Syrien und im Irak sowie durch die noch immer andauernde Gewalt der Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) wider und gibt Anlass zur Sorge. Gleichzeitig weist der...

Sicherheit

Verfassungsschutzbericht 2012 veröffentlicht

Der Verfassungsschutzbericht 2012 wurde am 11. Juni 2013 von Bundesinnenminister Herrn Dr. Hans-Peter Friedrich und Herrn Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die jährlichen Arbeitsergebnisse  des Bundesamtes für Verfassungsschutz berichten über die Erkenntnisse und Analysen zum Extremismus (Rechts-, Links- und...