Sicherheit

HD-PTZ-Kameras der AutoDome 800 Serie mit automatischer Zielverfolgung

IP-Kameras der AutoDome 800 Serie mit automatischer Zielverfolgung









Bild: HD-PTZ-Kamera der AutoDome 800 Serie

mit automatischer Zielverfolgung



Mit der Firmware-Version 5.52 für die HD-PTZ-Kameras der AutoDome 800 Serie von Bosch haben Zwei-Megapixel-Dome-Kameras (2 MP) die Möglichkeit zur „intelligenten Verfolgung“. Die „Intelligente Verfolgung“ nutzt die integrierte Intelligent Video Analysis (IVA) der AutoDome Kameras. Damit können Szenen kontinuierlich auf Bewegung überprüft und Objekte automatisch verfolgt werden.

Verfolgung eines bewegenden Ziels innerhalb des Live-Videos

Bediener können die Verfolgung mit der IVA von Objekten auch auslösen, indem sie auf ein sich bewegendes Ziel innerhalb des Live-Videos klicken und die Schwenk-, Neige- und Zoomaktionen der Kamera innerhalb der Szene nutzen.

Die Kamera nimmt die Verfolgung eines Ziels auch wieder auf, nachdem es eine Privatsphärenausblendung durchquert hat oder kurzzeitig von einem festen Objekt verdeckt war. Das Objekt wird kontinuierlich von der Auto-Dome Kamera verfolgt, wenn es wieder sichtbar ist oder eine Bewegung entlang der gleichen Route erkannt wird.

Detailerfassung bei großen Entfernungen

Da die HD-Kameras mit 2 MP/1080p die „Intelligente Verfolgung“ mit höherer Pixeldichte und 20-fachem optischem Zoom kombinieren, wird sichergestellt, dass im überwachten Bereich alle Aktivitäten und Details wie Gesichtsmerkmale oder Fahrzeugkennzeichen selbst bei großen Entfernungen erfasst werden. HD-PTZ-Kameras der AutoDome 800 Serie mit „Intelligenter Verfolgung“ unterstützen das Sicherheitspersonal durch ein leistungsstarkes automatisches Überwachungssystem.

Standard- und Megapixel-Auflösung

Da die „Intelligente Verfolgung“ nicht nur für Bosch HD-Kameras der AutoDome 800 Serie, sondern auch für Bosch IP-Kameras der AutoDome 700 Serie (vgl. auch Sicherheitsmelder: IP-Kameras der AutoDome 700 Serie von Bosch mit „Intelligent Autotracking“ [Dr. Gerhard Ketterer] vom 23.7.12) verfügbar ist, können die Anwender somit eine Überwachungslösung mit Standard- aber auch mit Megapixel-Auflösung wählen.







Praxishinweise


  • Die AutoDome 800 Serie sind einfach zu installierende HD-PTZ-Kameras für den Innen- und Außeneinsatz. Sie sind ONVIF-konform und damit interoperabel mit anderen konformen Systemen.

  • Die Hängegehäuse für den Außeneinsatz entsprechen der Schutzart IP66 und sind für einen Betriebstemperaturbereich von bis zu -45 °C ausgelegt.

  • Das Hängegehäuse für Außeneinsatz wird fertig montiert geliefert. Es verfügt über eine Sonnenblende und ist für die Wand- bzw. Rohrmontage vorbereitet. Passende Befestigungsteile sind separat erhältlich.

  • Die Hängegehäuse sind mit einer hochauflösenden Acrylglas-Kuppel mit geringer Stoßfestigkeit für eine verbesserte Bildschärfe ausgestattet. Durch Entfernen der Sonnenblende kann das Hängegehäuse für den Außeneinsatz ganz einfach für den Inneneinsatz umgerüstet werden.

  • Bosch bietet optional das Medienkonverter-Modul VG4-SFPSCKT zur Verwendung mit der AutoDome 800 Serie an. Dieses Medienkonverter- Modul ist für eine Vielzahl von 10/100-Mbit/s-SFPModulen ausgelegt, die mit Multimode- oder Singlemode-Lichtwellenleiter mit LC- oder SCSteckverbindern betrieben werden können.