Gefahrenabwehr

NRW Sicherheitstag 2020: Krisenangst – Resilienz und Notfallvorsorge in deutschen Unternehmen und Behörden

©Oakozhan - stock.adobe.com

Der NRW Sicherheitstag ist die Netzwerkplattform von und für Sicherheitsexperten seit 52 Jahren. Er findet 7. Dezember 2020 unter der Schirmherrschaft des Innenministeriums NRW im Erich Brost-Pavillon, Zeche Zollverein (Fritz-Schupp-Allee 14) in Essen statt. 

Terror, Unwetter, Pandemie – nie waren Unternehmen oder Behörden durch die globalen Herausforderungen und Auswirkungen auf die Sicherheit in der Wirtschaft stärker gefordert als in der aktuellen Zeit. Gerade in Zeiten wie diesen versuchen Cyberkriminelle die Krisenangst der Akteure zu ihren Gunsten auszunutzen. Doch wie stelle ich mich und meine Mitarbeiter sicher und zukunftsfähig auf? Wie resilient sind Behörden und Unternehmen? Namhafte Experten informieren zum diesjährigen Thema der Veranstaltung Krisenangst – Resilienz und Notfallvorsorge in deutschen Unternehmen und Behörden.

In diesem Jahr bietet der Verband erstmalig auch die Möglichkeit zur virtuellen Teilnahme an. Im Anschluss sind die Teilnehmer herzlich zur Abendveranstaltung und Verleihung der „German Outstanding Security Perfomance Awards“ eingeladen.

Der Sicherheitstag sowie die anschließenden Festlichkeiten bieten interessante Vorträge mit Impulsen für die Praxis sowie die Gelegenheit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch mit hochkarätigen Vortragenden und Gästen. Die Sicherheit aller Teilnehmer genießt dabei die höchste Priorität. Der Veranstaltung liegt ein umfangreiches Hygienekonzept zu Grunde. Auf die jeweiligen Entwicklungen wird stets angemessen reagiert und das Konzept entsprechend angepasst werden.

Agenda:

10:30 Uhr BEGRÜßUNG
Vertreter der Stadt Essen

 

10:35 Uhr ERÖFFNUNG DER TAGUNG
Christian Vogt, Vorsitzender der ASW West
 
10:45 Uhr IMPULS AUS DER WIRTSCHAFT: LESSONS LEARNED AUS DER CORONA-LAGE 2020
Dr. Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender (CEO) der RWE AG
 
11:15 Uhr IMPULS: AUSWIRKUNGEN AUF INSTITUTIONEN DURCH GLOBALE PANDEMIEN
Prof. Dr. Hendrik Streeck, Universität Bonn (angefragt)
 
13:00 Uhr SICHERHEIT AUF DEM PODIUM: GLOBALE HERAUSFORDERUNGEN UND DIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE SICHERHEIT IN DER WIRTSCHAFT – ANSCHLIEßEND UNTERZEICHNUNG DER NEUEN KOOPERATIONSVEREINBARUNG ZUR „SICHERHEITSPARTNERSCHAFT NRW“
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
Dr. Ralf Mittelstädt, Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e.V.
Patrick Hennies, stv. Vorsitzender der ASW West
Volker Ruff, Vorsitzender des Verbands der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften in NRW e.V. (VWE)
 
14:00 Uhr SCHADENSLAGEN UND DIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE GLOBALEN LIEFERKETTEN
Prof. Dr. Frank Gillert, Technische Hochschule Wildau
 
15:15 Uhr DISKUSSIONSRUNDE: TERROR, UNWETTER, PANDEMIE – WIE RESILIENT SIND BEHÖRDEN UND UNTERNEHMEN?
Frank Ewald, Senior Vice President, Head of Corporate Security & Crisis Management, Deutsche Post DHL Group
Dr. Wolfram Geier, Abteilungspräsident, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Katharina Geutebrück, Unternehmerin, stv. Vorsitzende der ASW West und Aufsichtsrätin der ASW Akademie AG
Christian Kromberg, Beigeordneter Stadt Essen, Geschäftsbereich für Allgemeine Verwaltung, Recht, öffentliche Sicherheit und Ordnung
Moderation der Diskussionsrunde: Martina Kessow, Referentin, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
 
16:00 Uhr KOMMUNIZIEREN IN DER KRISE. WELCHE ROLLE HABEN DIE MEDIEN?
Julian Reichelt, BILD Chefredakteur, Vorsitzender der BILD Chefredaktionen, Sprecher der Geschäftsführung
 
16:30 Uhr MODERIERTER AUSBLICK: MYTHOS ODER MASTERPLAN – ARGUMENTE FÜR EIN ZEITGEMÄßES KRISENMANAGEMENT UND BCM IN UNTERNEHMEN
Jens Greiner, Associate Partner, Ernst & Young
Dr. Heinz-Dieter Schmelling, NRW Bank
Volker Wagner, Vorsitzender ASW Bundesverband & Vice President / Head of Security, BASF SE
Moderation: Christine Kipke, Co-Founder & Beirat, exploqii gmbh – a KnowBe4 company
 
18:30 Uhr ABENDVERANSTALTUNG VERLEIHUNG DER „GERMAN OUTSTANDING SECURITY PERFOMANCE AWARDS“
Herausragendes In-House Sicherheitsteam / Herausragende Initiative für Sicherheitsschulungen / Herausragende Sicherheitspartnerschaft / Besonderes Lebenswerk

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sicherheitstag-nrw.de